Was braucht man als Anfänger für einen Triathlon?

Ich glaube fast keine andere Sportart ist so stark materialorientiert wie der Triathlon. Zugegeben, eigentlich besteht der Triathlon aus drei einzelnen Sportarten:

  • Schwimmen
  • Radfahren
  • Laufen

Triathlon ist ein Mehrkampf, bei dem Schwimmen, Radfahren und Laufen ohne Unterbrechung nacheinander ausgeübt werden. (Runner’s World zum Triathlon)

Aber was benötigt ein Anfänger für einen Triathlon? Rein theoretisch braucht ein Triathlet nur eine Badehose, ein Fahrrad, Funktionskleidung und Laufschuhe. Und genau da unterscheiden sich die Materialen in der Verarbeitung und beim Preis. Eine Badehose kann man bereits für 10€ bekommen, aber ein Neoprenanzug kann bis zu 1000€ kosten. Ein gutes Fahrrad kann man bereits für 500-1000€ bekommen, ein Carbonrad kann bis zu 10000€ kosten. Und wie sieht es mit Funktionskleidung und Laufschuhe aus? Auch da gibt es eine große Preisspanne. Aber bedeutet es als Triathlon-Anfänger, dass man sich auch die teuerste Ausrüstung für einen Triathlon kaufen muss oder worauf kommt es an? In diesem Leitfaden erfährst du, was als Triathlonanfänger nötig ist und worauf du achten solltest.

Was braucht man als Triathlon-Anfänger für die Disziplin Schwimmen?

Triathlon Ausrüstung SchwimmenDie erste Disziplin beim Triathlon ist das Schwimmen. Oftmals wird es von den Sportlern gehasst, weil man im Gegensatz zum Laufen oder Radfahren in eine Schwimmhalle fahren muss, um das Schwimmtraining aufzunehmen. Hier bietet es sich auch an, das Aqua-Jogging mit ins das Training zu integrieren

Aber was wird für das Schwimmtraining benötigt?

  • Schwimmbrille
  • Badehose
  • ggf. Poolboy und Handpaddles

Ein Neoprenanzug benötigt man, wenn man im Freiwasser das Schwimmtraining absolviert und im Triathlonwettbewerb. Dieser Anzug gibt dir zusätzlich Auftrieb, sodass du hier Energie sparen kannst. Sofern du nur auf der Kurzstrecke einen Triathlon absolvieren willst, reicht ein günstiger Neoprenanzug um die 100-200€, sofern du dich für die Mittel- oder Langstrecke entscheidest, solltest du schon um die 500€ in einen guten Neoprenanzug investieren.

Was braucht man als Triathlon-Anfänger für die Disziplin Radfahren?

was braucht man als Anfänger für einen TriathlonDie zweite Disziplin beim Triathlon ist das Radfahren. Fast jeder hat wahrscheinlich ein Fahrrad im Keller zu stehen, aber kann man es wirklich für den Triathlon nutzen? Rein theoretisch ja, da gibt es keine konkreten Vorschriften. Aber seien wir doch mal ehrlich, Spaß macht das nicht wirklich. Du solltest daher schon ca. 1000€ in ein hochwertiges Rennrad investieren und kann zusätzlich eine Motivation sein.

Was wird für das Radfahren beim Triathlon gebraucht?

  • Rennrad
  • Radhelm
  • Fahrradschuhe
  • Fahrradbekleidung (Alternativ wäre ein Tri-Suit ideal, dass du dann auch beim Laufen nutzen kannst)
  • Energiegel und Wasserflaschen

Um das Optimum rauszuholen, empfiehlt es sich ein leichtes Aluminumrad oder sogar in ein teures Carbonrad zu investieren. Die einzelnen Anbauteile sind auch sehr wichtig, wie ein vernünftiges Schaltwerk oder gute Laufräder. Da kann ich euch mit gutem Gewissen die Marke „Canyon“ empfehlen.

Was braucht man als Triathlon-Anfänger für die Disziplin Laufen?

Triathlon Ausrüstung LaufenDie letzte Disziplin beim Triathlon ist das Laufen und kostet wahrscheinlich am wenigsten. Hier ist es aber wichtig, dass du dir richtige Laufschuhe kaufst und atmungsaktive Laufbekleidung. Solltest du ein Tri-Suit besitzen, kannst du es als Laufbekleidung nutzen.

Das brauchst du zum Laufen:

  • Laufschuhe
  • Atmungsaktive Laufkleidung (Alternativ Tri-Suit)
  • Laufsocken

Für alle Triathlondisziplinen ist es sinnvoll, sich eine Sportuhr zu kaufen, die alle drei Disziplinen verbindet. Empfehlenswert sind hier die Uhren von Garmin. Allerdings sind diese Sportuhren nicht ganz so günstig, aber geben dir die notwendigen Daten, um dein Training zu verbessern.

Fazit zur Triathlonausrüstung für Anfänger

Ein Triathlonanfänger sollte hier sinnvoll sein Budget einplanen. Man sollte vorher ein bestimmtes Budget festlegen, wie viel man in den Triathlonsport investieren will und dann die Ausrüstung planen. Insgesamt solltest du dafür mindestens 2000€ einplanen, nach oben hin sind keine Grenzen gesetzt. Natürlich gibt es auch Materialien, die man später noch zukaufen kann. Ein Rennrad hingegen sollte vorher schon ganz genau ausgewählt werden, da dieses in der Regel nicht mehr ausgetauscht wird. Wenn du irgendwann einen Ironman planst, solltest du auch direkt in einen guten Neoprenanzug investieren, der in der Preisklasse zwischen 500-800€ liegt. Für das Laufen brauchst du nicht viel investieren, allerdings solltest du ca. 100€ für gute Laufschuhe ausgeben. Im Internet finden sich häufig gute Angebote, auch Auslaufmodelle sind gute Alternativen.

Quang

Quang

Mein Name ist Quang und ich bin leidenschaftlicher Läufer. Mit meinem Laufblog möchte ich euch alles rund um das Thema Laufen aus meiner Sicht berichten und euch dabei helfen, durch das Laufen fitter zu werden! Hier findest du alles rund um das Laufen, das Lauftraining, die Laufernährung und vieles mehr!
Quang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.