Vibram Bikila Evo im Test

Vibram Bikila EvoIm folgenden Testbericht erfährt ihr alles zum Fivefingers-Runningschuh Vibram Bikila Evo, was ihr unbedingt wissen solltet. Vielleicht habt ihr bereits meinen vorherigen Artikel zum Natural Running gelesen und interessiert euch für Barfußlaufschuhe. Bevor ich mir einen derartigen Laufschuh gekauft habe, habe ich mir natürlich vorher viele Testberichte durchgelesen, damit ich die „besten“ Barfuß-Schuhe erhalte. Ich habe mich dann für die Vibram Bikila Evo entschieden, da diese u.a. bei Amazon sehr gut bewertet worden sind. Anfang des Jahres 2016 sind dann meine Laufschuhe von Vibram angekommen. Ich war verwundert, dass der Karton so leicht war und hab gespannt das Paket aufgemacht. Die Modelle gibt es in drei sehr schönen Farben. Die größte Sorge bei mir war, ob sich die Vibram-Minimalschuhe für meine Trainingsläufe verwenden lassen. Da nicht jeder einen Waldweg oder Park vor der Haustür hat, teste ich die Schuhe derzeit immer auf Asphalt. Der Vibram Bikila Evo Laufschuh besteht aus einer sehr dünnen Sohle, sodass es dir beim Laufen tatsächlich so vorkommt, als ob du barfuß läufst.

Sind die Vibram Bikila Evo für jeden geeignet?

Testbericht Vibram MinimalschuheIn vielen Blogs wirst du lesen, dass du mit den Laufschuhen ganz langsam anfangen und dich langsam steigern solltest. Ich persönlich bin damit am ersten Tag sieben Kilometer gelaufen und es war sehr angenehm. Ich habe auch viel darüber gelesen, dass man sehr starke Wadenschmerzen nach dem Lauf bekommt, da man automatisch mit dem Vorderfuß- bzw. Mittelfuß läuft. Das war bei mir nicht der Fall. Den zweiten Lauf absolvierte ich ganz normal, als ob ich mit meinen „normalen“ Laufschuhen unterwegs wäre. Da bin ich knapp 11 Kilometer gelaufen. Du fragst dich jetzt, ob die Vibram Bikila Evo für dich geeignet sind? Meiner Meinung nach, kannst du die Schuhe kaufen, wenn du schon etwas länger trainiert (ca. 1 Jahr) und eine bestimmte Wadenmuskulatur aufgebaut hast. Dann werden dir diese Laufschuhe sehr viel Spaß machen und du sorgst für Abwechslung im Lauftraining. Diese Vibram-Runningschuhe eignen sich sowohl für Dauerläufe, Grundlagenausdauertraining oder aber für das Intervalltraining. Solltest du eine sehr starke Fußfehlstellung haben, solltest du vorher zum Arzt gehen und dich nochmal beraten lassen. Das kannst du auch in Form einer sportmedzininischen Untersuchung machen.

Fakten & Details zum Vibram Bikila Evo

Fivefingers Vibram Bikila EvoDer Fivefingers-Zehenschuh von Vibram hat folgende Vorteile:

  • ausgezeichneter Tragekomfort
  • integrierte, schnelltrocknende EVA-Innensohle
  • atmungsaktives, schnelltrockenes und 3M reflektierendes Obermaterial
  • verstellbares Schnellverschlusssystem
  • eignet sich besonders für das Laufen.
  • als Untergrund eignen sich Asphalt, Waldböden oder Kies
  • der Minimalschuhe lässt sich mit der Maschinenwäsche bei 30 °C waschen, lufttrocknen
  • sehr leichter Laufschuh

Fazit: Nach 3 Wochen im Dauertest bin ich sehr zufrieden mit den Laufschuhen. Ich bin bis jetzt damit sechsmal gelaufen und bin begeistert. Mit den Minimalschuh kannst du sogar bei regelmäßiger Verwendung im besten Fall sogar deine Lauftechnik verbessern. Du machst mit den Vibram Bikila Evo automatisch kleinere Schritte. Da du automatisch beim Barfußlaufen mit dem Vorderfuß oder Mittelfuß aufkommst, wirst du automatisch schneller, falls du vorher auf der Ferse aufgekommen bist. Das kann auch dazu beitragen, dass du dein Lauftempo steigern wirst. Der Barfußschuh sorgt für Abwechslung im Lauftraining und stärkt zusätzlich deine Wadenmuskulatur. Allerdings kostet der Vibram-Minimalschuh ca. 100€, was nicht so günstig ist. Ich kann aber mit guten Gewissen euch den Laufschuh empfehlen! Probiert es aus, es wird euch weiterbringen! Achtung: Viele Webseiten bieten gefälschte Vibram-Laufschuhe an. Bestelle daher am besten direkt beim Online-Einzelhandel von Vibram. Dort gibt es einen sehr guten Service und du kannst dir sicher sein, dass du originale Vibram-Laufschuhe erhältst.

Quang

Quang

Mein Name ist Quang und ich bin leidenschaftlicher Läufer. Mit meinem Laufblog möchte ich euch alles rund um das Thema Laufen aus meiner Sicht berichten und euch dabei helfen, durch das Laufen fitter zu werden! Hier findest du alles rund um das Laufen, das Lauftraining, die Laufernährung und vieles mehr!
Quang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.